Talespin kündigt No-Code-Authoring-Tool für immersive Lerninhalte an

Das auf Wissenstransfer und Kompetenzanalyse fokussierte Spatial-Computing-Unternehmen will mit seinem Tool „CoPilot Designer“ Unternehmen einen klaren Weg zur Erstellung und Bereitstellung von immersiven Lerninhalten aufzeigen. Der nachgewiesene ROI von immersiven Lerntechnologien ist von unschätzbarem Wert, da sich Unternehmen mit wachsenden Qualifikationslücken und dem damit verbundenen Bedarf an gross angelegten Schulungen von Mitarbeitenden konfrontiert sehen. „In… Talespin kündigt No-Code-Authoring-Tool für immersive Lerninhalte an weiterlesen

VR ist das Klassenzimmer der Zukunft

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass die blosse Ausstattung von Kindern mit Geräten zum Lernen nicht annähernd die Lösung ist, wenn es um dezentrales Lernen geht. „Obwohl wir von Kreidetafeln und Lehrbüchern auf Laptops und Apps umgestiegen sind, haben es Pädagog:innen auf der ganzen Welt versäumt, das Beste aus den Fortschritten in der Technologie zu machen… VR ist das Klassenzimmer der Zukunft weiterlesen

Ehemalige Strafgefangene mithilfe von VR auf Arbeitswelt vorbereiten

Nach Angaben des US-Justizministeriums werden jede Woche mehr als 10 000 inhaftierte Personen aus Staats- und Bundesgefängnissen entlassen. Das sind über 650 000 ehemalige Häftlinge pro Jahr. Eine der grössten Herausforderungen ist die Wiedereingliederung dieser Personen – von denen einige mehr als 10 Jahre inhaftiert waren – in die Gesellschaft. Um in diesem Bereich die… Ehemalige Strafgefangene mithilfe von VR auf Arbeitswelt vorbereiten weiterlesen

VR tritt sozialer Isolation älterer Menschen entgegen

Ältere Menschen sind oft nicht die ersten, die uns in den Sinn kommen, wenn wir an VR denken. Dabei kann VR älteren Menschen beispielsweise helfen, ihre motorischen und kognitiven Fähigkeiten neu zu trainieren und aufzubauen. Ein neuer Bericht der National Academies of Sciences, Engineering and Medicine legt nahe, dass mehr als ein Viertel der Erwachsenen… VR tritt sozialer Isolation älterer Menschen entgegen weiterlesen

Dank VR keine Angst mehr, etwas zu verpassen

„Schluss mit FoMo!“ (engl.: Fear of missing out; dt.: Angst, etwas zu verpassen). Das sagten sich wohl die Verantwortlichen des Wirtschaftsprüfungsgiganten PricewaterhouseCoopers (PwC), als sie Tausende von Virtual-Reality-Headsets kauften, um die Zoom-Müdigkeit ihrer Mitarbeiter:innen zu bekämpfen. Mittlerweile halten sie ihre Meetings an ungewöhnlichen Orten ab: auf dem Dach von Wolkenkratzern, in schicken Penthouse-Wohnungen und sogar… Dank VR keine Angst mehr, etwas zu verpassen weiterlesen

Unternehmen setzen nach Zoom immer mehr auf VR

In seiner neuesten Kolumne für Forbes beschreibt Charlie Fink, warum immer mehr Unternehmen nach dem vermehrten Einsatz von digitalen Konferenzen via Zoom nun verstärkt auf Virtual Reality (VR) setzen. Einem kürzlich erschienenen Artikel in der Harvard Business Review zufolge reduzierte VR beispielsweise die Trainingszeit für Mitarbeitende von Wal-Mart von acht Stunden auf fünfzehn Minuten. Die… Unternehmen setzen nach Zoom immer mehr auf VR weiterlesen

VR gegen Einsamkeit und Isolation während des Lockdowns

„Der Psychologieprofessor Giuseppe Riva von der Universität Mailand veröffentlichte im Mai dieses Jahres einen Artikel über seine Forschung in der Cyberpsychologie. Angesichts der aktuellen Situation ist seine Arbeit aktueller denn je. Darin beschreibt er wie Virtuelle Realität helfen kann, den psychischen Stress eines Schlosses zu absorbieren. […] Riva nennt drei psychologische Dilemmata, mit denen wir… VR gegen Einsamkeit und Isolation während des Lockdowns weiterlesen

Telekom treibt Entwicklung von AR und VR voran

„Mit den 5G-Netzen werden auch neue Anwendungen für die erweiterte und die virtuelle Realität möglich. Die Telekom entwickelt mit XRSpace ein lebendiges soziales Netzwerk in einer VR-Welt. Virtuelle Welten mit speziellen Brillen zu erleben ist nichts wirklich Neues mehr, doch mit 5G lassen sich die dafür nötigen Daten nun auch besonders schnell übertragen. Entsprechend entwickelt… Telekom treibt Entwicklung von AR und VR voran weiterlesen

VR hilft australischen Rettungssanitäter:innen, Leben zu retten

Ein Virtual-Reality-Programm könnte der Schlüssel zur Rettung von Tausenden von Australier:innen sein. Das Programm sieht zwar aus wie ein Spiel, soll aber Rettungssanitäter:innen auf Entscheidungen über Leben und Tod vorbereiten, die sie während ihrer Arbeit treffen müssen. Das Programm wurde an der Edith Cowan University in Perth entwickelt und versetzt Rettungssanitäter:innen in Szenarien, mit denen… VR hilft australischen Rettungssanitäter:innen, Leben zu retten weiterlesen

VR zur Bekämpfung sexueller Belästigung in Singapur

“Wow, dein Hemd ist wirklich durchsichtig. Trägst du passende Unterwäsche?“, sagt der Mann anzüglich. Es ist eine Virtual Reality-Simulation, aber sie reicht aus, um die 23-jährige Elizabeth Lee in Stille zu versetzen, während die Szene über ihr Headset abgespielt wird. Die VR-Technologie ist Teil des Projekts „Girl, Talk“, das Frauen dabei helfen soll, sich gegen… VR zur Bekämpfung sexueller Belästigung in Singapur weiterlesen