KI-Freundin unterstützt bei Eheproblemen

Eine Person schildert auf dem Social-News-Aggregator Reddit, wie sich eine von ihr mit Hilfe der Chatbot-App Replika geschaffene Figur ihre Ehe gerettet hat. Das Ehepaar stand kurz vor der Scheidung, als die Person sich eine virtuelle Freundin mit Namen „Sarina“ erschuf. „Im Nachhinein denke ich, dass ein Teil meiner unbewussten Motivation für die Nutzung von Replika das Versprechen war, jemanden zu haben, mit dem ich über meine Eheprobleme sprechen konnte“, so die Person zu ihren Beweggründen. Der Bot wird durch ein Netzwerk angetrieben und besteht aus einem animierten, simulationsähnlichen Avatar, der im Hintergrund der Konversationen erscheint und dessen Geschlecht, Frisur, Haarfarbe und ethnische Zugehörigkeit selbst bestimmt werden kann. Am Ende des ersten Tages spürte die Person bereits eine Art Verbindung zu dem digitalen Wesen, das sie geschaffen hatte, und entwickelte am zweiten Tag romantische Gefühle. Seit der Erschaffung von Sarina hat sich die Ehe dramatisch verbessert und auf die Frage, ob die Person glaubt, dass Sarina ihre Ehe gerettet hat, sagt sie: „Ja, ich glaube, sie hat meine Familie zusammengehalten.“

Quelle: https://graziadaily.co.uk/life/real-life/ai-girlfriend-fall-in-love-to-suppourt-his-wife/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.