VR-Ausbildung in der Lehre immer häufiger eingesetzt

Ist VR das nächste grosse Werkzeug für die Bildung? Diese Frage stellt das World Economic Forum in einem Beitrag. Zahlreiche Studien zur Bewertung des Einsatzes von immersivem Training in der Bildung haben bereits vielversprechende Ergebnisse erbracht. VR bietet den Vorteil, dass sie Schüler:innen und Lehrer:innen eine standardisierte, reproduzierbare Umgebung für wiederholtes und optimiertes Training bietet. Eine kürzlich durchgeführte Studie, die von der Korea World Bank Partnerships Facility unterstützt wurde, hat gezeigt, dass VR bei der Entwicklung technischer, praktischer und sozio-emotionaler Fähigkeiten effektiver ist als herkömmlicher Unterricht. Die Studie ergab auch, dass Studierende, die eine VR-Ausbildung absolvierten, nach Abschluss ihrer Kurse ein um 20 Prozent höheres Selbstvertrauen angaben. Die Ausbildung mit Virtual Reality wird seit kurzem in vielen Bildungsbereichen eingesetzt, vor allem aber in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit, Ingenieurwesen und technische Ausbildung.

Quelle: https://www.weforum.org/agenda/2021/05/virtual-reality-simulators-develop-students-skills-education-training/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.