Talespin kündigt No-Code-Authoring-Tool für immersive Lerninhalte an

Das auf Wissenstransfer und Kompetenzanalyse fokussierte Spatial-Computing-Unternehmen will mit seinem Tool „CoPilot Designer“ Unternehmen einen klaren Weg zur Erstellung und Bereitstellung von immersiven Lerninhalten aufzeigen. Der nachgewiesene ROI von immersiven Lerntechnologien ist von unschätzbarem Wert, da sich Unternehmen mit wachsenden Qualifikationslücken und dem damit verbundenen Bedarf an gross angelegten Schulungen von Mitarbeitenden konfrontiert sehen. „In dem Masse, in dem immersives Lernen gereift ist und sich als Medium bewährt hat, ist auch der Bedarf an Technologie- und Inhaltsstandards gewachsen, die seine Akzeptanz fördern“, so Kyle Jackson, Chief Executive Officer und Gründungsmitglied von Talespin. Das neue Design-Tool ermöglicht es Autor:innen, dynamische, dialogbasierte Lernerfahrungen zu erstellen, in denen Menschen in Rollenspielen mit emotionalen und wirklichkeitsnahen virtuellen Menschen üben, um wichtige Soft Skills zu entwickeln.

Quelle: https://www.talespin.com/news/talespin-announces-copilot-designer-no-code-authoring-tool-for-immersive-learning-content-expands-platform-with-new-distribution-app-and-skills-data-features?utm_content=166197912&utm_medium=social&utm_source=linkedin&hss_channel=lcp-10512405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.