VWBPE 21: Internationale Konferenz über Bildung in VR/AR

Der Auftakt zu den Vorbereitungen für die Worlds Best Practices in Education (VWBPE) wurde auf der dazugehörigen Website bereits am 25. Oktober gestartet, obwohl sie erst im März 2021 stattfindet. Die Konferenz, die von Lehrkräften und Pädagog:innen organisiert wird, informiert jedes Jahr über die Lern- und Ausbildungsmöglichkeiten in virtuellen Welten. Das diesjährige Motto der Konferenz lautet „Reconnaissance“ und findet wie immer in Second Life statt. Anhand praktischer Beispiele werden aktuelle Lernmethoden und unterstützende Technologien in der virtuellen 3D-Umgebung demonstriert. Aufgrund der Pandemie werden ausserdem Online-Umgebungen, konzipierte Richtlinien, Kinderpsychologie und Wohlbefinden, Gesundheits- und Sicherheitserwägungen und persönliche Privatsphäre thematisiert und Lösungen aufgezeigt.

Quelle: https://www.vwbpe.org/vwbpe-news/welcome-to-vwbpe-21-reconnaissance?fbclid=IwAR2LwrOZ72zYi_pzxuZljVYjoaXd-GhLcFjHgCl-y8qPQQOOZhAbMxHCb-Y

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.